Mirage – Music Video für Pariah (CH)

Das zweite Musikvideo Mirage von Ninjastudio wurde im Auftrag und wunderbarer Zusammenarbeit mit der Winterthurer Stonerrock Band Pariah produziert. Das gut vier Minuten lange Video wurde in 2D mit Vektorillustrationen animiert. Am 9. Februar 2019 feierte die Band und Ninjastudio Premiere im Club Gaswerk in Winterthur, wo die einmalige Live-Performance der Band zu dem Film zu sehen war. Ab sofort ist das Video hier zu sehen.

Mirage – Musikvideopremiere im Gaswerk


Am SA, 9. Februar 2019, 20.30h feierten wir Videopremiere im Gaswerk mit der Winterthurer Rockband Pariah als Gastgeber an dem Abend, sowie Auftraggeber der Musikvideo Produktion von Mirage, welche für den Titelsong des gleichnamigen Albums der Band 2018 von Ninjastudio produziert wurde. Der Song war bereits on Air im Rockspecial im Schweizer Radio DRS 3.
Idee und Story für Mirage kam von Ruedi Eugster dem Sänger, Songwriter und Gitarristen von Pariah. Character Design, Illustration, Animation, Regie und Produktion wurde von Ninjastudio realisiert. Der mitreissende Sound, für die durch und durch unabhängige Winterthurer Produktion, ist von Pariah. Das charmante Brüderpaar mit Ruedi Eugster (Gitarre & Gesang), Alessandro Cappilli (Schlagzeug), Christian Eugster (Bass) und Stefano Cappilli (Gitarre) rockt an dem Abend im Gaswerk mit Songs vom aktuellen Album Mirage und neuen Kreationen ihres energiegeladenen Stoner-Rocks. Mindestens so energiegeladen mit mediterraneren Gitarrenriffs rockt als weiterer Act an dem Konzertabend die griechische Band Raw In Sect.

Ninjastudio freut sich mit Pariah und Freunden auf die gemeinsame Premiere von Mirage in Winterthurs bester Adresse für dröhnende Gitarren!

Fight to Clean!


Die spontanen Interviews mit den verschiedenen Reinigungskräften hat Ninjastudio für die Unia Zürich-Schaffhausen geschnitten und die Motion Graphics beigefügt. Gemäss Corporate Identity der Unia wurden insbesondere die Untertitel, sowie Einblende, Ausblende, Logo und Namenschilder platziert und teilweise animiert. Das Video wird über Social Media Kanäle verbreitet um auf die Missstände bei den Arbeitsverhältnissen von Reinigungskräften in Zürcher Luxushotels aufmerksam zu machen.

Mirage – Filmplakat

180802_Mirage_Plakat_800px

In the end this is just a Mirage… – So heisst es in dem Song der Band Pariah für welche Ninjastudio‘s zweiter Kurzfilm produziert wurde. Das Musikvideo trägt den gleichnamigen Titel wie das aktuelle Album Mirage der Winterthurer Stoner Rocker Pariah. Rund Vier Minuten dauert das animierte Video, in welchem ein Einzelgänger namens Eddie in der Vertiefung seiner Arbeit ein magisches Dreieck findet. Angeführt von dem Sternbild Fuchs folgt Eddie dem Dreieck hinterher auf der Suche nach seiner Vision oder Illusion. Der Kurzfilm ist soweit fertig produziert und wird im November 2018 veröffentlicht. Als kleine Vorfreude auf das neue Musikvideo gibt es vorab ein Poster in A3. Weitere Infos und Details zur Veröffentlichung folgen.
www.pariah.ch

Mirage – Rassel wie die Assel

Die kleinen krabbelnden Insekten welche bei Regen und Hitze gerne auf Schweizer Vorplätzen rumkurven spielen in dem Musikvideo Mirage, für die Band Pariah aus Winterthur, eine Rolle und unterstützen auf visueller Ebene das Rhythmus-Register der Rockband. Ninjastudio arbeitet aktuell an dem Video das schon bald in voller Länge hier zu sehen sein wird.

Mirage – Gitarrensolo

Für die energiegeladene Stoner-Rock Band Pariah aus Winterthur produziert Ninjastudio das 2. Musikvideo in Sequenzen von handanimiertem Zeichentrickfilm und digital animierten motion graphics bzw. digital cut out. Als kurzen Einblick in den Arbeitsprozess und als Vorgeschmack was da noch kommen wird, zeigt Ninjastudio den Zwischenstand der Visuals für das Gitarrensolo. Wir finden es rockt schon ordentlich und freuen uns über die weitere Zusammenarbeit mit der hervorragenden Band!

Ein Kuss vom Sommer

180413_Ninjastudio_summergirl

Beim Frühlingsputz der Festplatte hat Ninjastudio eine Skizze vom Sommer gefunden. Aus lauter Freude an dem schönen Frühlingswetter wurde aus der Vektorillustration ein animiertes GIF, als Vorschau auf den bevorstehenden Sommer. Auf Anfrage produziert Ninjastudio für sie animierte Illustrationen oder bewegte Logos als GIF um mit ihrem Onlinemarketing oder ihrer Social Media Kampagne aufzufallen.

Mirage – Character Design

Das ist Eddie. Die Figur ist der Protagonist im 2. Musikvideo von Ninjastudio mit dem Titel Mirage, für die Winterthurer Band Pariah. Der Stoner-Rocker Eddie hat im Wald eine Hütte wo er zur Entspannung gerne Holz hackt und sich in Ruhe den Fragen des Lebens stellt. Wie im Liedtext von Mirage zu hören ist, handelt das Video davon wie Realitäten und Illusionen (bzw. Mirages) manchmal nicht so einfach zu trennen sind. Die Musik ist bereits auf der Bandwebseite zu hören. Vom Musikvideo wird hier bald mehr zu sehen sein.

Kinderkulturwoche 2018 – Illustration und Grafik

Einmal im Jahr findet eine Themenwoche für Kinder statt beim Winterthurer Kultradio Stadtfilter, die Kinderkulturwoche. Eine Woche lang produzieren Kinder Sendungen im Radio oder nehmen an Events und Programm für Kinder teil. Als freier Auftrag für die Plakatkampagne und Kommunikation der Kinderkulturwoche zeichnete Ninjastudio das Keyvisual und setzte die Grafik in Weltformat, A3 und A5 Flyern um.

Kinderkulturwoche_A5_Flyer_front Kinderkulturwoche_A5_Flyer_back

Unter dem Aspekt der Wiedererkennung der bisherigen Eventkommunikation übernahm Ninjastudio den Titel in der Handschrift von dem von Milk & Wodka illustrierten Plakat der Kinderkulturwoche 2017 und färbte es in die Corporate Farben des Radios. Die Illustration von 2018 zeigt eine Vielfalt an Kindern die mit der Ausrüstung aus dem Radiostudio aktiv ist. Die Ausrüstung ist entweder wie das Original im Studio oder im Corporate Orange von Radio Stadtfilter dargestellt ist. Der Dialog zwischen den Kindern ist als Cartoon nebst den Programminformationen geschrieben und bringt die Figuren zur Interaktion. Die verschiedenen Kinder sind bunt gekleidet (inkl. Bandmerchandise) und übertragen die Kulturvielfalt die auch im Radioprogramm zu finden ist. Die Grafik gibt einen Einblick als Vorschau was in der Kinderkulturwoche geschieht und soll Kinder und Eltern anreizen an der Kinderkulturwoche teilzunehmen oder in jener Woche das Radio einzuschalten. Im Sinne der Radiowellen welche sich unsichtbar durch die Luft bewegen sind die unterschiedlichen Kinder alle von Ballons auf Wolken getragen und suggerieren dass Radio eine himmlische Erfahrung ist und vorallem Spass macht. Was Ninjastudio aus eigener Erfahrung bezeugen kann. Oben sind Vorder- und Rückseite des A5 Flyers der Kinderkulturwoche 2018 abgebildet.

 180420_Kinderkultuwoche_Emily_600px   1804_ninjastudio_Kinderkulturwoche_andre
An mehreren Kultursäulen und Plakatwänden der Stadt Winterthur wurde die Kinderkulturwochengrafik von Ninjastudio in Weltformat und A3 an verschiedenen prominenten Orten wie z.B. vor dem Kunstmuseum oder an der Technikumstrasse angebracht.
Stadtfilter_Kinderkulturwoche_museumIMG_5042